Wir über uns

  •  Wir sind ein im Vereinsregister eingetragener Verein 

  • Wir arbeiten frei und unabhängig

  • Wir verfolgen unsere Ziele als gemeinnützige Organisation, ohne finanziellen Gewinn.

  • Wir sind Anlauf und Koordinierungsstelle für jede Art der Gehörlosenarbeit.

  • Wir setzen uns ein für den Zusammenhalt der Gehörlosen-Gemeinden -Vereine und deren Mitglieder.

  • Wir vertreten deren Anliegen und Interessen gehörloser Menschen bei der Stadt, bei den Behörden und Ämtern, bei den verschiedensten Organisationen in Wuppertal und in den angrenzenden Städten.

  • Wir unterhalten ein Kommunikationszentrum bieten Weiterbildung für Gehörlose an

Wir sind Mitglied:

  • Beirat der Menschen mit Behinderung der Stadt Wuppertal

  • Fachgruppe Behinderung Stadt Wuppertal

  • Der Paritätische, Kreisgruppe Wuppertal

 

 

Was wollen wir?
 

  • Wir wollen Vorurteile abbauen, Gehörlose sind in unserer Gesellschaft weder unsichtbar noch sprachlos.

  • Wir unterstützen gehörlose Mitbürger, ihre Zukunft eigenverantwortlich und gemeinsam zu gestalten.

  • Wir wollen dazu beitragen, eine Gesellschaft zu entwickeln, in der sich jeder gehörlose Mensch in Verantwortung für sich und für das Gemeinwesen frei entfalten kann.

  • Wir bauen Brücken zwischen Hörenden und Gehörlosen.

  • Wir möchten verhindern, dass soziales Unrecht entsteht und uns aktiv an der Lösung        sozialer und gesellschaftlicher Probleme beteiligen.

  • Wir klären die Öffentlichkeit über die besonderen Lebensbedingungen gehörloser Menschen auf.

  • Wir wollen erreichen, dass die Lebensqualität der Gehörlosen und Hörbehinderten in allen Lebensbereichen steigt.

  • Wir fördern die kulturelle Zusammenarbeit von Gehörlosen und Hörenden

  • Wir fordern generell für uns und die Menschen, die wir vertreten, ein Mitspracherecht bei Entscheidungen, die unsere Gehörlosenwelt direkt und indirekt betreffen.

  
 

Wir setzen uns ein​

 

  • für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

  •  für gegenseitiges Verständnis von Hörenden und Gehörlosen

  • Aufklärung der Gesellschaft

  • Respekt und Akzeptanz unserer Situation

 


Wer hilft uns dabei

  • Evgl. Gehörlosen-Gemeinde Elberfeld, 1886

  • Evgl. Gehörlosen-Gemeinde Barmen 1922

  • Bergischer Skat und Romme-Treff

  • Gehörlosen-Sportfreunde Dönberg

  • TaCo Kids und TaCo Teens

  • Der Seniorentreff